CHRONIK 2016

03. März 2016: EINLADUNG
MISERICORDIA – Abend der Barmherzigkeit
Deine Augen sahen, wie ich entstand! (Ps 139,16)

Im Heiligen Jahr beten wir an den Abenden der Barmherzigkeit um Heilung im Mutterschoß. Motto: Unter dem barmherzigen und heilenden Blick des Vaters durch meine Zeit im Mutterschoß. Thema am 04. März 2016: Meine Empfängnis: Gott spricht sein „JA“ zu mir. Das Programm finden Sie Opens internal link in current windowhier. Der Abend wird von Radio Maria aufgezeichnet und kann Opens external link in new windowhier bestellt werden.



03. März 2016: EINLADUNG zu
24 STUNDEN FÜR DEN HERRN
Auf Initiative von Papst Franziskus bieten wir auch dieses Jahr, gemeinsam mit dem Stift und der Pfarre Vorau, in unserem Haus die Aktion „24 Stunden für den Herrn“ an. Heuer fällt diese Aktion mit unserem Triduum zusammen, sodass der Herz-Jesu-Freitag mit dem Abend der Barmherzigkeit und der Sühnesamstag ins Programm integriert sind. Papst Franziskus ist es ein Anliegen, dass möglichst viele Gläubige sich in der Fastenzeit wieder Gott zuwenden und einen Neuanfang setzen. Er schrieb ... Opens internal link in current windowmehr



05. Februar 2016:
Abend der Barmherzigkeit – 1. Live-Übertragung
Wie schon angekündigt, wird in diesem Jahr der Barmherzigkeit, der Abend der Barmherzigkeit live von Radio Maria ausgestrahlt oder aufgezeichnet. Cd’s  der jeweiligen Veranstaltungen können bei Radio Maria nachbestellt werden. Für uns war es ein spannender Abend, da wir uns in die große Gebetsgemeinschaft der Radiohörer eingebunden wussten. Überschattet war der Abend von den vielen Erkrankungen in unserer Gemeinschaft als auch beim Team von Radio Maria. Aber Gott hat  ... Opens internal link in current windowmehr



02. Februar 2016: EINLADUNG zum
Abend der Barmherzigkeit mit Radio Maria
Im Jahr der Barmherzigkeit dürfen wir auf zweifache Weise zu unserem Gebetsabend, dem Opens internal link in current windowAbend der Barmherzigkeit, einladen. Misericordia, unser monatliches Treffen an jedem Opens internal link in current windowHerz-Jesu-Freitag, können Sie in diesem Heiligen Jahr 2016 auch via Opens external link in new windowRadio Maria Österreich mit uns feiern. Beginn des Abends ist am 05.02.2016 um 18:00 Uhr. Die Übertragung wird um 20:30 Uhr enden. Wir freuen uns, als betende Gemeinschaft mit der großen Hörerfamilie von Radio Maria im Vertrauen auf Gottes Güte und Barmherzigkeit verbunden zu sein.



08. Jänner 2016: 
Abend der Barmherzigkeit
Auch im neuen Jahr 2016 setzen wir unseren monatlichen Abend der Barmherzigkeit wie gewohnt fort: Bereits zum 67. Mal konnten wir zum Abend der Barmherzigkeit einladen. Wir dürfen darauf vertrauen, dass Gott in diesem Jahr der Barmherzigkeit seine Gnaden besonders reichlich spenden wird. Wie die Tore der Barmherzigkeit, so steht auch sein Herz ganz weit offen für alle, die zu ihm Zuflucht nehmen. In den einleitenden Worten hat Pfarrer Guido Martirani ... Opens internal link in current windowmehr



01. Jänner 2016:
Neujahrswünsche

Vertrau auf Gott und eigne Kraft
und nicht auf fremde Mächte;
Wer jeden Tag das Rechte schafft,
der schafft im Jahr das Rechte.


Es frommt nicht, dass du zagst und klagst:
Wenn rückwärts ohne Reue
ins alte Jahr du blicken magst,
so zieh mit Mut ins neue.

(Friedrich Wilhelm Weber) 

Wir wünschen allen ein gesegnetes,
gnadenreiches Jahr 2016
und dass Sie sich in jeder Lebenssituation
von Gottes bedingungsloser Barmherzigkeit
gehalten und getragen wissen dürfen!

Ihre Vorauer Marienschwestern



31. Dezember 2015:
Nachtgebet zum Jahreswechsel
Wie schnell die Zeit vergeht, zeigt uns unter anderem auch der Silvesterabend und das bei uns seit vielen Jahren stattfindende Gebet zum Jahreswechsel. Betend, singend, dankend und lobpreisend verbringen wir mit den Gläubigen, die sich zu diesen Gebetsstunden bei uns einfinden, die letzten Stunden des Jahres. In der heiligen Messe, die symbolisch zur Brücke vom alten zum neuen Jahr wird, wir feiern sie jedes Mal um 23:30 Uhr, verdichtet sich dann in der Feier des eucharistischen ... Opens internal link in current windowmehr



24. Dezember 2015:
Christtag – Ein Kind ist uns geboren
Am „Hochfest der Geburt des Herrn“ schälte Pfarrer Vertesich in der Predigt das Kernelement von Weihnachten heraus: „Wer Gottes Welt tatsächlich verstehen will, wer das Geheimnis der Weihnacht für sich verstehen und aufblättern will, der muss sich an die Krippe stellen und einmal schweigen. Gottes Wort hat der verstanden, der vor der Krippe niederkniet, der vor Gott in die Knie geht und anbetet. Weihnachten ist nicht Weihnachten, wenn wir nicht an die Krippe gehen und das Kind betrachten und ... Opens internal link in current windowmehr



24. Dezember 2015:
Christmette – die Feier der Heiligen Nacht
Zur Einstimmung auf die Feier der Heiligen Nacht beteten wir ab 20:00 Uhr den Rosenkranz. Mit weihnachtlichen Texten und Liedern lenkte unser Chor die Gedanken der Gottesdienstbesucher hin zum Geheimnis dieser besonderen Nacht: Der Geburt des Herrn. Mit dieser Geburt hat Gott der ganzen Menschheit das größte Geschenk aller Zeiten gemacht: Er schenkte uns seinen eigenen Sohn, damit auch wir die Sohnschaft wieder erlangen können. In diesem Mensch gewordenen Gott, an ... Opens internal link in current windowmehr 



24. Dezember 2015:
Weihnachtssingen auf den Stationen
„Alle Jahre wieder, kommt das Christuskind, auf die Erde nieder, wo wir Menschen sind.“ Alle Jahre wieder nehmen wir das Kommen des Erlösers zum Anlass, um unseren Patienten diese Frohe Botschaft am Krankenbett zu verkünden und mit ihnen die Freude der bevorstehenden Heiligen Nacht zu teilen. Eine Gruppe von Schwestern zieht deshalb am Nachmittag singend und musizierend von Station zu Station durch unser Marienkrankenhaus, um den Patienten unsere Weihnachtswünsche zu ... Opens internal link in current windowmehr







Vorauer Marienschwestern · Spitalsstrasse 101 · 8250 Vorau · Tel.: 03337/2254-0 · Impressum