Die Liebesflamme des Unbefleckten Herzens Mariens

In der Liebesflamme des Herzens der Gottesmutter verehren wir die Heiligste Dreifaltigkeit, die das Herz Mariens zu jeder Zeit erfüllte und entflammte, wie einst den brennenden Dornbusch vor Moses Augen. Das Feuer der Liebe (Gott ist die Liebe), das nie verlischt, das brennt, aber nicht verbrennt, lodert im Herzen der Gottesmutter unablässig auf und so ist es Gott selbst, der im Herzen der Gottesmutter den Satan blendet, wie es in einer der anerkannten Botschaften heißt, die Elisabeth Kindelmann (†1985) empfangen hatte:

„Die gnadenvolle Flamme, die ich auch aus meinem unbefleckten Herzen gab, soll von Herz zu Herz gehen und alle Herzen im ganzen Land entzünden. Das wird das große Wunder sein, dessen Licht Satan blenden wird. Sie ist das Feuer der Liebe und Eintracht, die ich durch die  Verdienste der Heiligen Wunden meines göttlichen Sohnes beim Ewigen Vater erwirkt habe.“ (13.04.1962)

Im Anschluss stellen wir die Gebete zu Ehren der Liebesflamme Mariens zur Verfügung.

Opens internal link in current windowLiebesflammen-Litanei

Opens internal link in current windowLiebesflammen-Rosenkranz

Opens internal link in current windowLiebesflammen-Gebete





Vorauer Marienschwestern · Spitalsstrasse 101 · 8250 Vorau · Tel.: 03337/2254-0 · Impressum