14. Juli 2014:
18. YOUCAT-Abend   
„Die Menschen glauben viel leichter eine Lüge, die sie schon hundertmal gehört haben, als eine Wahrheit, die ihnen völlig neu ist.“ Dieses Wort das Schriftstellers Alfred Polgar gewinnt in gewisser Weise auch für den katholischen Glauben an Bedeutung. Vielerorts wird der Glaube heute verfälscht oder verwässert propagiert. Wer die Wahrheit, die Lehre der Kirche, nicht kennt und darin nicht sattelfest ist, kann in einzelnen Glaubensfragen leicht „aus dem Sattel gehoben werden“. Unsere YOUCAT-Abende wollen ... Opens internal link in current windowmehr



03. Juni 2014:
17. YOUCAT-Abend 
Nachdem P. Lukas Hofer SAC, der bisher als Referent für die Youcat-Katechesen zur Verfügung stand, wieder in seine Heimatprovinz zurückgerufen wurde, hat sich Pfr.em. Johann Schuster bereiterklärt, „das weiter zu tun, was wir schon begonnen haben“, wie er in der Einleitung des heutigen Vortrags erklärte. Zeit und Ablauf der YOUCAT-Abende bleiben gleich. Die Termine verschieben hingegen. Sie finden die neuen Termine unter Veranstaltungen und auf der Youcat-Seite – Änderungen ... Opens internal link in current windowmehr



06. Mai 2014:
16. YOUCAT-Abend       
Der heilige Pfarrer von Ars gab zu bedenken: „Meine Kinder, wer gut den Glauben kennt, für den gibt es immer Hilfe. Sollte er sich auf allen möglichen Irrwegen verlieren, so besteht noch immer Hoffnung, dass er zu Gott zurückfinden wird, und sei es auch erst in seiner Todesstunde. Wer nicht genügend Wissen hat von seiner Religion, gleicht dem bewusstlosen Todkranken. Er erkennt weder die Schwere der Sünden, noch die Schönheit seiner Seele, noch den Wert der Tugend. Er fällt von einer Sünde in  ... Opens internal link in current windowmehr



01. April 2014:
15. YOUCAT-Abend   
Zum bereits 15. YOUCAT-Abend haben sich heute die Gläubigen in unserem Festsaal versammelt, um den Ausführungen des Referenten P. Lukas Hofer SAC zu folgen. Die Thematik des heutigen Abends befasste sich mit der interessanten Frage, welche der YOUCAT unter Punkt 31 stellt: Warum gibt Gott sich einen Namen? Wie gewohnt können Sie den Vortrag in Form einer unvollständigen Mitschrift hier wieder nachlesen.
Opens internal link in current windowAuf dieser Seite können Sie auch die ... Opens internal link in current windowmehr



04. März 2014:
14. YOUCAT-Abend   
„Der Herr, unser Gott, ist der einzige Herr. Darum sollst du den Herrn, deinen Gott lieben mit ganzem Herzen und ganzer Seele, mit all deinen Gedanken und all deiner Kraft.“ (Mk 12,29-30) Abermals stand an diesem 14. YOUCAT-Abend unser Glaube an den einen Gott im Zentrum des Vortrages. Behandelt wurden die Fragen YC 30: „Warum glauben wir nur an einen Gott?“ und YC 31: „Warum gibt sich Gott einen Namen?“ Eine unvollständige Mitschrift können Sie
Opens internal link in current windowhier nachlesen. 




04. Februar 2014:
13. YOUCAT-Abend   
„Ich glaube an Gott…“, mit diesen schlichten wie bedeutenden Worten beginnt das Apostolische Glaubensbekenntnis. Die Katechese des heutigen Abends ging auf die YOUCAT-Fragen 26-29 ein und erläuterte, was unter dem Begriff „Glaubensbekenntnisse“ zu verstehen ist und wie diese entstanden sind. Der Referent, P. Lukas Hofer SAC, erklärte einige Sätze das Apostolischen Glaubensbekenntnis und schnitt noch kurz das „Große Glaubensbekenntnis“ an. Eine unvollständige ...
Opens internal link in current windowmehr




07. Jänner 2014:
12. YOUCAT-Abend 
Der Jugendkatechismus wird auch gerne von Erwachsenen aller Altersgruppen gelesen und diskutiert. Grund dafür ist sicher auch die einfache Sprache. Zur Vertiefung lohnt es sich aber, auch den Erwachsenenkatechismus zur Hand zu nehmen, der wie die Bibel in einem christlichen Haushalt nicht fehlen sollte. Viele verwirrende Stimmen melden sich heute zu Wort, da ist es gut, sein Gewissen an der Lehre der Kirche zu bilden. Die YOUCAT-Abende bilden dazu einen kleinen Beitrag. P. Lukas Hofer SAC referierte ... Opens internal link in current windowmehr




03. Dezember 2013:
11. YOUCAT-Abend 
Das von Papst Benedikt ausgerufene Jahr des Glaubens ist vorüber. Und es hat bleibende Früchte getragen. Eine Frucht des Glaubensjahres ist der YOUCAT-Abend, den wir im Februar dieses Jahres gestartet haben. Diese Abende werden auch weiterhin in unserem Haus angeboten. Opens internal link in current windowDie Termine für 2014 finden Sie hier. Der Referent wird auch im nächsten Jahr P. Lukas Hofer SAC sein, der Ablauf bleibt unverändert. Beim heutigen Vortrag vervollständigte P. Lukas die Frage 22 vom letzten ... Opens internal link in current windowmehr




02. Juli 2013:
6. YOUCAT-Abend
Das Salz, das der Herr uns gibt, „ist das Salz des Glaubens, der Hoffnung und der Liebe“, stellte Papst Franziskus fest. (23. Mai 2013) In seiner Predigt heißt es weiter: „Das Salz, das wir empfangen haben, dient dazu, hergegeben zu werden, es ist dazu da, um den Dingen Geschmack zu verleihen, um es anzubieten. Anders wird es schal und nützt zu nichts.“  Dieses „Salz des Glaubens“ an andere weiterzugeben, ist Ziel der YOUCAT-Abende. P. Lukas Hofer SAC, der an den YC-Abenden mit ... Opens internal link in current windowmehr 




04. Juni 2013:
5. YOUCAT-Abend
Bereits zum fünften Mal referierte P. Lukas Hofer SAC zu einigen Fragen des YOUCAT. Sechs Termine sind bis zum Ende des von Benedikt XVI. ausgerufenen Jahr des Glaubens noch geplant. Wir laden dazu nochmals ganz herzlich ein. Es tut der Seele gut, sich in Gemeinschaft mit Glaubensfragen auseinanderzusetzen. Beim letzten Treffen konnte der Punkt YC 12 nur kurz angerissen werden. Diesmal ging P. Lukas ausführlicher auf die Frage 12 ein, und trug anschließend seine Gedanken zu YC 13 und ... Opens internal link in current windowmehr




07. Mai 2013:
4. YOUCAT-Abend 
„Der Glaube ist vor allem ein Geschenk, das wir empfangen haben.“, stellte Papst Franziskus bei seiner Katechese am 24. April 2013 fest. Die YOUCAT-Abende sind ein Angebot, um die Inhalte des katholischen Glaubens kennen zu lernen oder zu vertiefen. P. Lukas Hofer SAC, der diese Abende leitet, erläuterte heute die YC-Punkte 10-12. Die Antworten des YOUCAT lesen Sie bitte wieder im Jugendkatechismus nach. Nachfolgend finden Sie einige Impulse in Form einer Mitschrift, die zum Nachdenken anregen ...
Opens internal link in current windowmehr




02. April 2013:
3. YOUCAT-Abend 
Der Ostermontag ist ja geradezu wie geschaffen, um Glaubensgespräche zu führen, heißt es doch im Tagesevangelium: „Während sie redeten und ihre Gedanken austauschten, kam Jesus hinzu und ging mit ihnen. … Und er legte ihnen dar, ausgehend von Mose und allen Propheten, was in der gesamten Schrift über ihn geschrieben steht.“ (Lk 24,15.27) Die Vorträge und die anschließenden Glaubensgespräche wollen genau das ermöglichen: Dass Jesus in unsere Mitte kommt, um uns ... Opens internal link in current windowmehr




05. März 2013:
2. YOUCAT-Abend 
Wir freuen uns über das rege Interesse an unseren Angeboten zur Vertiefung des Glaubenswissens, das Benedikt XVI. allen Gläubigen so ans Herz gelegt hat. Beim 1. YOUCAT-Abend, bei dem die ersten vier Punkte abgehandelt wurden, sprach P. Lukas Hofer SAC heute im einführenden Vortrag sehr ausführlich über die Punkte fünf bis sieben. Einige Impulse des Abends haben wir anhand einer Mitschrift Punkt für Punkt zusammengefasst. Die Antworten zu den Fragen des Jugendkatechismus lesen Sie bitte ... Opens internal link in current windowmehr




05. Februar 2013:
1. YOUCAT-Abend
 
Mit dem 05. Februar 2013 startete die zweite Veranstaltungsreihe zum Jahr des Glaubens. Inhalt der geplanten 11 Abende ist der YOUCAT unter dem Motto: Der Glaube der Kirche – unser Glaube. Bei einem Großteil der Gläubigen steht der Glaube heutzutage ja auf sehr wackeligen Beinen. Selbst jene, die ein aktives Glaubensleben führen, kennen oft die Lehre der Kirche nicht ausreichend genug. Die YOUCAT-Abende sind ein Angebot für alle, die sich für Gott, Glaube und Kirche interessieren. Die ... Opens internal link in current windowmehr







Vorauer Marienschwestern · Spitalsstrasse 101 · 8250 Vorau · Tel.: 03337/2254-0 · Impressum