Statue der Gottesmutter
Menü

Veranstaltungen Graz:

© ccim
29.01.2023 Diözesaner Anbetungstag

08:00 Heilige Messe

danach Anbetung in den Anliegen der Diözese bis 20:00

01.02.2023 Pray for family

Gebetsvormittag um Heilung und Heiligung der Familie

08:30 Laudes

09:00 Beichte, Anbetung mit Josefsrosenkranz

10:00 Heilige Messe

danach Heilungsgebet bis 11:15

anschließend besteht die Möglichkeit zur stillen Anbetung

02.02.2023 Priesterdonnerstag

Gebetsabend für die Priester und um gute geistliche Berufe

ab 14:00 Anbetung um und für geistliche Berufe anlässlich des Tags des geweihten Lebens

17:00 Heilige Messe

danach Anbetung und Andacht zum Priesterdonnerstag bis 19:00

 

Das Priestertum ist die Liebe des Herzens Jesu. Ein guter Hirte, ein Hirte nach dem Herzen Gottes, ist der größte Schatz, den der liebe Gott einer Pfarrei gewähren kann, und eines der wertvollsten Geschenke der göttlichen Barmherzigkeit. (Pfarrer von Ars)

© ccim
02.02.2023 Tag des geweihten Lebens / Maria Lichtmess

Gebet für alle gottgeweihten Männer und Frauen

14:00 stille Anbetung

17:00 Heilige Messe mit Kerzenweihe

danach Gebet zum Priesterdonnerstag bis 19:00

 

03.02.2023 Pray for the city mit Blasiussegen

Gebets- und Sühnetag für Graz

12:00 bis 24:00 stille Anbetung für Graz

17:00 Heilige Messe mit BLASIUSSEGEN

 

Wenn wir das Herz Jesu nicht lieben, was werden wir dann sonst lieben? In diesem Herzen ist nur Liebe! (Pfarrer von Ars)

Wenn nicht der Herr die Stadt bewacht, wacht der Wächter umsonst. (Ps 127,1)

04.02.2023 Guadalupetag mit Herz Maria Sühnesamstag

„Apostolat des Rosenkranzes und des Mantels der HL. Jungfrau von Guadalupe“

„Ich will dir meine ganze Liebe, mein Mitleid und mein Erbarmen, meine Hilfe und meinen Schutz erweisen und schenken. Ich will auf dein Weinen und deine Sorgen hören und dein Leiden, deine Nöte und dein Unglück lindern und heilen.“ (ULF in Guadalupe)

HERZ MARIA SÜHNESAMSTAG

08:00 Heilige Messe
08.45 Beichtgelegenheit
Betrachtung zum Herz Maria Sühnesamstag

MANTELAPOSTOLAT

09:00 Katechese
danach Eucharistische Anbetung mit Rosenkranz und Verehrung des Mantels
mit Möglichkeit, unter den Mantel der Gottesmutter zu gehen

 

Nähere Informationen und das Vorbereitungsgebet finden Sie hier!

08.02.2023 Pray for family

Gebetsvormittag um Heilung und Heiligung der Familie

08:30 Laudes

09:00 Beichtgelegenheit, Anbetung mit Josefsrosenkranz

10:00 Heilige Messe

danach Heilungsgebet bis 11:15

anschließend besteht die Möglichkeit zur stillen Anbetung

09.02.2023 Mutter Barbara Sicharter – Anbetungstag

Gebet um einen guten Fortgang des Seligsprechungsprozesses am Sterbetag (09.02.1905) unserer Gründerin, der Dienerin Gottes M. Barbara Sicharter

Anbetung von 12:00 bis 00:00

17:00 Heilige Messe

11.02.2023 Lourdesfeier – am Gedenktag ULF in Lourdes

Gebetsnachmittag zur Ehren unseren lieben Frau in Lourdes

16:00 Impuls

16:30 Anbetung mit Rosenkranz

17:00 Beichtgelegenheit

18:00 Heilige Messe mit Lichterprozession und Krankensalbung

danach besteht die Möglichkeit zur Marienverehrung und zum Empfang des Reliquiensegens (heilige Bernadette)

15.02.2023 Pray for family

Gebetsvormittag um Heilung und Heiligung der Familie

08:30 Laudes

09:00 Beichte, Anbetung und Josefsrosenkranz

10:00 Heilige Messe

danach Heilungsgebet bis 11:15

anschließend besteht die Möglichkeit zur stillen Anbetung

© pixabay free
16.02.2023 Hora Sancta

Abendmesse und Heilige Stunde zum Gedächtnis des Ölbergleidens Jesu

17:00 Heilige Messe

17:30 Hora Sancta – Eucharistische Anbetung mit Andacht zur Todesangst Jesu bis 18:30

17.02.2023 Schmerzhafte Mutter Andacht

Andacht zu Ehren der sieben Schmerzen Mariens mit Siebenschmerzenrosenkranz

17:00 Heilige Messe

danach Anbetung mit Rosenkranz, Liedern und Betrachtungen zur Schmerzhaften Mutter

 

„Die schmerzhafte Mutter sollst du niemals vergessen. Ihre Schmerzen sollen immer in dein Herz eingegraben sein und es in Liebe zu ihr und zu ihrem Sohn entflammen!“ (P. Pio)

18.02.2023 Josefstag

Bitt- und Sühnetag zu Ehren des heiligen Josef

08:00 Heilige Messe

danach Andacht zum heiligen Josef und

anschließend stille Anbetung bis 20:00

20.02.2023 Abend des Kostbaren Blutes

Gebetsabend zur Verehrung des Kostbaren Blutes

16:15   Anbetung mit Rosenkranz vom Kostbaren Blut

17:00  Heilige Messe

danach eucharistischer Einzelsegen und Anbetung mit Andacht zum kostbaren Blut

19:00  Ende

 

Denken wir an das Leiden und den Tod unseres Herrn
und an sein Blut, das er für uns vergossen hat.
Dann werden wir uns nicht mehr über unser Leiden beklagen. (P. Pio)

 

22.02.2023 Pray for family – ASCHERMITTWOCH

Gebetsvormittag um Heilung und Heiligung der Familie

08:30 Laudes

09:00 Beichte, Anbetung und Josefsrosenkranz

10:00 Heilige Messe mit Spendung des Aschenkreuzes

danach Heilungsgebet bis 11:15

anschließend besteht die Möglichkeit zur stillen Anbetung

© pixabay free
23.02.2023 Hora Sancta

Abendmesse und Heilige Stunde zum Gedächtnis des Ölbergleidens Jesu

17:00 Heilige Messe

17:30 Hora Sancta – Eucharistische Anbetung mit Andacht zur Todesangst Jesu bis 18:30

24.02.2023 Schmerzhafte Mutter Andacht

Andacht zu Ehren der sieben Schmerzen Mariens mit Siebenschmerzenrosenkranz

17:00 Heilige Messe

danach Anbetung mit Rosenkranz, Liedern und Betrachtungen zur Schmerzhaften Mutter

 

„Die schmerzhafte Mutter sollst du niemals vergessen. Ihre Schmerzen sollen immer in dein Herz eingegraben sein und es in Liebe zu ihr und zu ihrem Sohn entflammen!“ (P. Pio)

25.02.2023 Gedenkgottesdienst für Verstorbene

Gebetsvormittag für die Verstorbenen des Monats Februar 2023

Wir beten besonders für jene Verstorbenen, die niemanden haben, der für sie betet.

08:00 Heilige Messe

danach gestaltete Anbetung für die Verstorbenen bis 10:00

 

Wir laden dazu ein, uns die im Februar 2023 verstorbenen Angehörigen, Freunde und Bekannten und vor allem jene, für die vermutlich niemand betet, per Mail stifting@marienschwestern-vorau.at bekanntzugeben. Für jeden bekanntgegebenen Verstorbenen wird eine Kerze entzündet und ein kurzes Gebet gesprochen.

Die Verstorbenen werden bei der Gedenkfeier verlesen, für jeden wird  ein kurzes Gebet gesprochen und eine Kerze entzündet.

Bitte schicken Sie uns dafür die Namen der Verstorbenen, das Lebensjahr, den Todestag und deren Wohnort.

27.02.2023 Kreuzwegandacht

17:00 Heilige Messe

danach Kreuzwegandacht bis 18:30

 

„Wenn du Geduld suchst, wirst du kein besseres Beispiel finden als das Kreuz. Große Geduld entsteht durch zwei Dinge: entweder wenn jemand viel geduldig erleidet, oder wenn jemand Dinge erleidet, die er meiden könnte, aber trotzdem nicht meidet. Christus erlitt viel am Kreuz, und tat dies geduldig, denn als er litt drohte er nicht; er wurde wie ein Schaf zum Schlachter geleitet und öffnete doch nicht seinen Mund.“ Hl. Thomas von Aquin

01.03.2023 Pray for family

Gebetsvormittag um Heilung und Heiligung der Familie

08:30 Laudes

09:00 Beichte, Anbetung und Josefsrosenkranz

10:00 Heilige Messe

danach Heilungsgebet bis 11:15

anschließend besteht die Möglichkeit zur stillen Anbetung

02.03.2023 Priesterdonnerstag

Gebetsabend für die Priester und um gute geistliche Berufe

17:00 Heilige Messe

danach Anbetung und Andacht zum Priesterdonnerstag bis 19:00

 

Das Priestertum ist die Liebe des Herzens Jesu. Ein guter Hirte, ein Hirte nach dem Herzen Gottes, ist der größte Schatz, den der liebe Gott einer Pfarrei gewähren kann, und eines der wertvollsten Geschenke der göttlichen Barmherzigkeit. (Pfarrer von Ars)

03.03.2023 Pray for the city

Gebets- und Sühnetag für Graz am Herz Jesu Freitag

Wir beten um Schutz und Segen für die Stadt Graz und zur Sühne für die Sünden gegen das heiligste Herz Jesu.

12:00 bis 24:00 stille Anbetung für Graz

17:00 Heilige Messe und Segen mit der Kreuzreliquie

anschließend Andacht zur Schmerzhaften Mutter

 

Wenn wir das Herz Jesu nicht lieben, was werden wir dann sonst lieben? In diesem Herzen ist nur Liebe! (Pfarrer von Ars)

Wenn nicht der Herr die Stadt bewacht, wacht der Wächter umsonst. (Ps 127,1)

03.03.2023 Schmerzhafte Mutter Andacht

Andacht zu Ehren der sieben Schmerzen Mariens mit Siebenschmerzenrosenkranz

17:00 Heilige Messe

danach Anbetung mit Rosenkranz, Liedern und Betrachtungen zur Schmerzhaften Mutter

Im Rahmen von „Pray for the city“

 

„Die schmerzhafte Mutter sollst du niemals vergessen. Ihre Schmerzen sollen immer in dein Herz eingegraben sein und es in Liebe zu ihr und zu ihrem Sohn entflammen!“ (P. Pio)

04.03.2023 Guadalupetag mit Herz Maria Sühnesamstag

„Apostolat des Rosenkranzes und des Mantels der HL. Jungfrau von Guadalupe“

„Ich will dir meine ganze Liebe, mein Mitleid und mein Erbarmen, meine Hilfe und meinen Schutz erweisen und schenken. Ich will auf dein Weinen und deine Sorgen hören und dein Leiden, deine Nöte und dein Unglück lindern und heilen.“ (ULF in Guadalupe)

HERZ MARIA SÜHNESAMSTAG

08:00 Heilige Messe
08.45 Beichtgelegenheit
Betrachtung zum Herz Maria Sühnesamstag

MANTELAPOSTOLAT

09:00 Katechese
danach Eucharistische Anbetung mit Rosenkranz und Verehrung des Mantels
mit Möglichkeit, unter den Mantel der Gottesmutter zu gehen

 

Nähere Informationen und das Vorbereitungsgebet finden Sie hier!

06.03.2023 Kreuzwegandacht

17:00 Heilige Messe

danach Kreuzwegandacht bis 18:30

 

„Wenn du Geduld suchst, wirst du kein besseres Beispiel finden als das Kreuz. Große Geduld entsteht durch zwei Dinge: entweder wenn jemand viel geduldig erleidet, oder wenn jemand Dinge erleidet, die er meiden könnte, aber trotzdem nicht meidet. Christus erlitt viel am Kreuz, und tat dies geduldig, denn als er litt drohte er nicht; er wurde wie ein Schaf zum Schlachter geleitet und öffnete doch nicht seinen Mund.“ Hl. Thomas von Aquin

08.03.2023 Pray for family

Gebetsvormittag um Heilung und Heiligung der Familie

08:30 Laudes

09:00 Beichte, Anbetung und Josefsrosenkranz

10:00 Heilige Messe

danach Heilungsgebet bis 11:15

anschließend besteht die Möglichkeit zur stillen Anbetung

© ccim
09.03.2023 24 Stunden für den Herrn

Gebetsinitiative des Heiligen Vaters in der Fastenzeit

als Hilfe zur persönlichen Umkehr und um Versöhnung zwischen Gott und den Menschen. Das terminlich vorverlegte 24-stündige Gebet lädt zur Begegnung mit Christus in den Sakramenten der Eucharistie und Buße ein.

 

12:00 Eucharistische Anbetung bis 00:00

Beichtgelegenheit ab 16:00

17:00 Heilige Messe

© ccim
10.03.2023 24 Stunden für den Herrn

Gebetsinitiative des Heiligen Vaters in der Fastenzeit

als Hilfe zur persönlichen Umkehr und um Versöhnung zwischen Gott und den Menschen. Das terminlich vorverlegte 24-stündige Gebet lädt zur Begegnung mit Christus in den Sakramenten der Eucharistie und Buße ein.

 

12:00 Eucharistische Anbetung bis 00:00

17:00 Heilige Messe

danach Schmerzhafte Mutter Andachr

10.03.2023 Schmerzhafte Mutter Andacht

Andacht zu Ehren der sieben Schmerzen Mariens mit Siebenschmerzenrosenkranz

17:00 Heilige Messe

danach Anbetung mit Rosenkranz, Liedern und Betrachtungen zur Schmerzhaften Mutter

 

„Die schmerzhafte Mutter sollst du niemals vergessen. Ihre Schmerzen sollen immer in dein Herz eingegraben sein und es in Liebe zu ihr und zu ihrem Sohn entflammen!“ (P. Pio)

11.03.2023 Lourdesfeier

Gebetsnachmittag zur Ehren unseren lieben Frau in Lourdes

16:00 Impuls

16:30 Anbetung mit Rosenkranz

17:00 Beichtgelegenheit

18:00 Heilige Messe mit Lichterprozession und Krankensalbung

danach besteht die Möglichkeit zur Marienverehrung und zum Empfang des Reliquiensegens (heilige Bernadette)

13.03.2023 Kreuzwegandacht

17:00 Heilige Messe

danach Kreuzwegandacht bis 18:30

 

„Wenn du Geduld suchst, wirst du kein besseres Beispiel finden als das Kreuz. Große Geduld entsteht durch zwei Dinge: entweder wenn jemand viel geduldig erleidet, oder wenn jemand Dinge erleidet, die er meiden könnte, aber trotzdem nicht meidet. Christus erlitt viel am Kreuz, und tat dies geduldig, denn als er litt drohte er nicht; er wurde wie ein Schaf zum Schlachter geleitet und öffnete doch nicht seinen Mund.“ Hl. Thomas von Aquin

15.03.2023 Pray for family

Gebetsvormittag um Heilung und Heiligung der Familie

08:30 Laudes

09:00 Beichte, Anbetung und Josefsrosenkranz

10:00 Heilige Messe

danach Heilungsgebet bis 11:15

anschließend besteht die Möglichkeit zur stillen Anbetung

© pixabay free
16.03.2023 Hora Sancta

Abendmesse und Heilige Stunde zum Gedächtnis des Ölbergleidens Jesu

17:00 Heilige Messe

17:30 Hora Sancta – Eucharistische Anbetung mit Andacht zur Todesangst Jesu bis 18:30

17.03.2023 Schmerzhafte Mutter Andacht

Andacht zu Ehren der sieben Schmerzen Mariens mit Siebenschmerzenrosenkranz

17:00 Heilige Messe

danach Anbetung mit Rosenkranz, Liedern und Betrachtungen zur Schmerzhaften Mutter

 

„Die schmerzhafte Mutter sollst du niemals vergessen. Ihre Schmerzen sollen immer in dein Herz eingegraben sein und es in Liebe zu ihr und zu ihrem Sohn entflammen!“ (P. Pio)

18.03.2023 Josefstag

Bitt- und Sühnetag zu Ehren des heiligen Josef

08:00 Heilige Messe

danach Andacht zum heiligen Josef und

anschließend stille Anbetung bis 20:00

20.03.2023 Abend des Kostbaren Blutes

Gebetsabend zur Verehrung des Kostbaren Blutes

16:15   Anbetung mit Rosenkranz vom Kostbaren Blut

17:00  Heilige Messe

danach eucharistischer Einzelsegen und Anbetung mit Andacht zum kostbaren Blut

19:00  Ende

 

Denken wir an das Leiden und den Tod unseres Herrn
und an sein Blut, das er für uns vergossen hat.
Dann werden wir uns nicht mehr über unser Leiden beklagen. (P. Pio)

20.03.2023 Kreuzwegandacht

17:00 Heilige Messe

danach Kreuzwegandacht bis 18:30

im Rahmen des Abends des Kostbaren Blutes

 

„Wenn du Geduld suchst, wirst du kein besseres Beispiel finden als das Kreuz. Große Geduld entsteht durch zwei Dinge: entweder wenn jemand viel geduldig erleidet, oder wenn jemand Dinge erleidet, die er meiden könnte, aber trotzdem nicht meidet. Christus erlitt viel am Kreuz, und tat dies geduldig, denn als er litt drohte er nicht; er wurde wie ein Schaf zum Schlachter geleitet und öffnete doch nicht seinen Mund.“ Hl. Thomas von Aquin

22.03.2023 Pray for family

Gebetsvormittag um Heilung und Heiligung der Familie

08:30 Laudes

09:00 Beichte, Anbetung und Josefsrosenkranz

10:00 Heilige Messe

danach Heilungsgebet bis 11:15

anschließend besteht die Möglichkeit zur stillen Anbetung

© pixabay free
23.03.2023 Hora Sancta

Abendmesse und Heilige Stunde zum Gedächtnis des Ölbergleidens Jesu

17:00 Heilige Messe

17:30 Hora Sancta – Eucharistische Anbetung mit Andacht zur Todesangst Jesu bis 18:30

24.03.2023 Schmerzhafte Mutter Andacht

Andacht zu Ehren der sieben Schmerzen Mariens mit Siebenschmerzenrosenkranz

17:00 Heilige Messe

danach Anbetung mit Rosenkranz, Liedern und Betrachtungen zur Schmerzhaften Mutter

 

„Die schmerzhafte Mutter sollst du niemals vergessen. Ihre Schmerzen sollen immer in dein Herz eingegraben sein und es in Liebe zu ihr und zu ihrem Sohn entflammen!“ (P. Pio)

25.03.2023 Gedenkgottesdienst für Verstorbene

Gebetsvormittag für die Verstorbenen des Monats März 2023

Wir beten besonders für jene Verstorbenen, die niemanden haben, der für sie betet.

08:00 Heilige Messe

danach gestaltete Anbetung für die Verstorbenen bis 10:00

 

Wir laden dazu ein, uns die im März 2023 verstorbenen Angehörigen, Freunde und Bekannten und vor allem jene, für die vermutlich niemand betet, per Mail stifting@marienschwestern-vorau.at bekanntzugeben. Für jeden bekanntgegebenen Verstorbenen wird eine Kerze entzündet und ein kurzes Gebet gesprochen.

27.03.2023 Kreuzwegandacht

17:00 Heilige Messe

danach Kreuzwegandacht bis 18:30

 

„Wenn du Geduld suchst, wirst du kein besseres Beispiel finden als das Kreuz. Große Geduld entsteht durch zwei Dinge: entweder wenn jemand viel geduldig erleidet, oder wenn jemand Dinge erleidet, die er meiden könnte, aber trotzdem nicht meidet. Christus erlitt viel am Kreuz, und tat dies geduldig, denn als er litt drohte er nicht; er wurde wie ein Schaf zum Schlachter geleitet und öffnete doch nicht seinen Mund.“ Hl. Thomas von Aquin

29.03.2023 Pray for family

Gebetsvormittag um Heilung und Heiligung der Familie

08:30 Laudes

09:00 Beichte, Anbetung und Josefsrosenkranz

10:00 Heilige Messe

danach Heilungsgebet bis 11:15

anschließend besteht die Möglichkeit zur stillen Anbetung

30.03.2023 Priesterdonnerstag

Gebetsabend für die Priester und um gute geistliche Berufe

17:00 Heilige Messe

danach Anbetung und Andacht zum Priesterdonnerstag bis 19:00

 

Das Priestertum ist die Liebe des Herzens Jesu. Ein guter Hirte, ein Hirte nach dem Herzen Gottes, ist der größte Schatz, den der liebe Gott einer Pfarrei gewähren kann, und eines der wertvollsten Geschenke der göttlichen Barmherzigkeit. (Pfarrer von Ars)

31.03.2023 Pray for the city

Gebets- und Sühnetag für Graz am Herz Jesu Freitag

Wir beten um Schutz und Segen für die Stadt Graz und zur Sühne für die Sünden gegen das heiligste Herz Jesu.

12:00 bis 24:00 stille Anbetung für Graz

17:00 Heilige Messe und Segen mit der Kreuzreliquie

anschließend Andacht zur Schmerzhaften Mutter

 

Wenn wir das Herz Jesu nicht lieben, was werden wir dann sonst lieben? In diesem Herzen ist nur Liebe! (Pfarrer von Ars)

Wenn nicht der Herr die Stadt bewacht, wacht der Wächter umsonst. (Ps 127,1)

31.03.2023 Schmerzhafte Mutter Andacht

Andacht zu Ehren der sieben Schmerzen Mariens mit Siebenschmerzenrosenkranz

17:00 Heilige Messe

danach Anbetung mit Rosenkranz, Liedern und Betrachtungen zur Schmerzhaften Mutter

Im Rahmen von „Pray for the city“

 

„Die schmerzhafte Mutter sollst du niemals vergessen. Ihre Schmerzen sollen immer in dein Herz eingegraben sein und es in Liebe zu ihr und zu ihrem Sohn entflammen!“ (P. Pio)

01.04.2023 Guadalupetag mit Herz Maria Sühnesamstag

„Apostolat des Rosenkranzes und des Mantels der HL. Jungfrau von Guadalupe“

„Ich will dir meine ganze Liebe, mein Mitleid und mein Erbarmen, meine Hilfe und meinen Schutz erweisen und schenken. Ich will auf dein Weinen und deine Sorgen hören und dein Leiden, deine Nöte und dein Unglück lindern und heilen.“ (ULF in Guadalupe)

HERZ MARIA SÜHNESAMSTAG

08:00 Heilige Messe
08.45 Beichtgelegenheit
Betrachtung zum Herz Maria Sühnesamstag

MANTELAPOSTOLAT

09:00 Katechese
danach Eucharistische Anbetung mit Rosenkranz und Verehrung des Mantels
mit Möglichkeit, unter den Mantel der Gottesmutter zu gehen

 

Nähere Informationen und das Vorbereitungsgebet finden Sie hier!

03.04.2023 Kreuzwegandacht

17:00 Heilige Messe

danach Kreuzwegandacht bis 18:30

 

„Wenn du Geduld suchst, wirst du kein besseres Beispiel finden als das Kreuz. Große Geduld entsteht durch zwei Dinge: entweder wenn jemand viel geduldig erleidet, oder wenn jemand Dinge erleidet, die er meiden könnte, aber trotzdem nicht meidet. Christus erlitt viel am Kreuz, und tat dies geduldig, denn als er litt drohte er nicht; er wurde wie ein Schaf zum Schlachter geleitet und öffnete doch nicht seinen Mund.“ Hl. Thomas von Aquin

05.04.2023 Pray for family

Gebetsvormittag um Heilung und Heiligung der Familie

08:30 Laudes

09:00 Beichte, Anbetung und Josefsrosenkranz

10:00 Heilige Messe

danach Heilungsgebet bis 11:15

anschließend besteht die Möglichkeit zur stillen Anbetung

06.04.2023 Gründonnerstag

21:00 Anbetung mit Ölbergandacht bis 00:00

 

KEINE GRÜNDONNERSTAGSLITURGIE!

08.04.2023 Karsamstag – Speisenweihe

voraussichtlich 16:00 Speisensegnung

Wir wünschen eine gesegnete Osterzeit!

11.04.2023 Lourdesfeier

Gebetsnachmittag zur Ehren unseren lieben Frau in Lourdes

16:00 Impuls

16:30 Anbetung mit Rosenkranz

17:00 Beichtgelegenheit

18:00 Heilige Messe mit Lichterprozession und Krankensalbung

danach besteht die Möglichkeit zur Marienverehrung und zum Empfang des Reliquiensegens (heilige Bernadette)

12.04.2023 Pray for family

mit Anbetungstag anlässlich des Sterbetags (08.04.) von Sr. Maria Krückl mit der Bitte um einen guten Fortgang des Seligsprechungsprozesses

Gebetsvormittag um Heilung und Heiligung der Familie

08:00 stille Anbetung

08:30 Laudes

09:00 Beichte, Anbetung und Josefsrosenkranz

10:00 Heilige Messe

danach Heilungsgebet bis 11:15

anschließend stillen Anbetung bis 20:00

 

12.04.2023 Sr. Maria Krückl – Anbetungstag

Anbetungstag anlässlich des Sterbetags (08.04.)

der Dienerin Gottes Sr. Maria Krückl mit der Bitte

um einen guten Fortgang des Seligsprechungsprozesses

mit Gebetsvormittag um Heilung und Heiligung der Familie

08:00 stille Anbetung

08:30 Laudes

09:00 Beichte, Anbetung und Josefsrosenkranz

10:00 Heilige Messe

danach Heilungsgebet bis 11:15

anschließend stillen Anbetung bis 20:00

© pixabay free
13.04.2023 Hora Sancta

Abendmesse und Heilige Stunde zum Gedächtnis des Ölbergleidens Jesu

17:00 Heilige Messe

17:30 Hora Sancta – Eucharistische Anbetung mit Andacht zur Todesangst Jesu bis 18:30

16.04.2023 Barmherzigkeitssonntag

Gebetsnachmittag zu Ehren der göttlichen Barmherzigkeit

Vollkommener Ablass

 

PRORAMM

14:30 Impuls

15:00 GNADENSTUNDE mit gestalteter Anbetung und eucharistischem Einzelsegen

18:00 Heilige Messe

Beichtgelegenheit ab 14:30

19.04.2023 Josefstag mit Pray for family

Bitt- und Sühnetag zu Ehren des heiligen Josef und für die Familien

08:00 bis 20:00 gestaltete oder stille Anbetung

08:30 Laudes

09:00 Josefsrosenkranz und Beichtgelegenheit

10:00 Heilige Messe

Danach Heilungsgebet bis 11:15

Anschließend stille Anbetung bis 20:00

 

© pixabay free
20.04.2023 Hora Sancta

Abendmesse und Heilige Stunde zum Gedächtnis des Ölbergleidens Jesu

17:00 Heilige Messe

17:30 Hora Sancta – Eucharistische Anbetung mit Andacht zur Todesangst Jesu bis 18:30

22.04.2023 Gedenkgottesdienst für Verstorbene

Gebetsvormittag für die Verstorbenen des Monats April 2023

Wir beten besonders für jene Verstorbenen, die niemanden haben, der für sie betet.

08:00 Heilige Messe

danach gestaltete Anbetung für die Verstorbenen bis 10:00

 

Wir laden dazu ein, uns die im April 2023 verstorbenen Angehörigen, Freunde und Bekannten und vor allem jene, für die vermutlich niemand betet, per Mail stifting@marienschwestern-vorau.at bekanntzugeben. Für jeden bekanntgegebenen Verstorbenen wird eine Kerze entzündet und ein kurzes Gebet gesprochen.

24.04.2023 Abend des Kostbaren Blutes

Gebetsabend zur Verehrung des Kostbaren Blutes

16:15   Anbetung mit Rosenkranz vom Kostbaren Blut

17:00  Heilige Messe

danach eucharistischer Einzelsegen und Anbetung mit Andacht zum kostbaren Blut

19:00  Ende

 

Denken wir an das Leiden und den Tod unseres Herrn
und an sein Blut, das er für uns vergossen hat.
Dann werden wir uns nicht mehr über unser Leiden beklagen. (P. Pio)

26.04.2023 Pray for family

Gebetsvormittag um Heilung und Heiligung der Familie

08:30 Laudes

09:00 Beichte, Anbetung und Josefsrosenkranz

10:00 Heilige Messe

danach Heilungsgebet bis 11:15

anschließend besteht die Möglichkeit zur stillen Anbetung

© pixabay free
27.04.2023 Hora Sancta

Abendmesse und Heilige Stunde zum Gedächtnis des Ölbergleidens Jesu

17:00 Heilige Messe

17:30 Hora Sancta – Eucharistische Anbetung mit Andacht zur Todesangst Jesu bis 18:30

© ccim
29.04.2023 Gebetsvormittag um und für geistliche Berufe

Am Vorabend zum Tag des geweihten Lebens

08:00 Heilige Messe

danach Beichtgelegenheit und Anbetung um und für geistliche Berufe bis 12:00

© Quelle unbekannt
01.05.2023 Maiandachten

Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag

jeweils 15 Minuten vor den Gottesdiensten

 

MO     01.05.           16:45
DI        02.05.           16:45
DO      04.05.           16:45

MO     08.05.           16:45
DI        09.05.           16:45
FR       12.05.           16:45

MO     15.05.           16:45
DI        16.05.           16:45

MO     22.05.           16:00 Abend des kostbaren Blutes
DI        23.05.           16:45
DO      25.05.           16:45
FR       26.05.           16:45

MO     29.05.           16:45 Pfingstmontag
DI        30.05.           16:45

03.05.2023 Pray for family

Gebetsvormittag um Heilung und Heiligung der Familie

08:30 Laudes

09:00 Beichte, Anbetung und Josefsrosenkranz

10:00 Heilige Messe

danach Heilungsgebet bis 11:15

anschließend besteht die Möglichkeit zur stillen Anbetung

04.05.2023 Priesterdonnerstag

Gebetsabend für die Priester und um gute geistliche Berufe

17:00 Heilige Messe

danach Anbetung und Andacht zum Priesterdonnerstag bis 19:00

 

Das Priestertum ist die Liebe des Herzens Jesu. Ein guter Hirte, ein Hirte nach dem Herzen Gottes, ist der größte Schatz, den der liebe Gott einer Pfarrei gewähren kann, und eines der wertvollsten Geschenke der göttlichen Barmherzigkeit. (Pfarrer von Ars)

05.05.2023 Pray for the city

Gebets- und Sühnetag für Graz am Herz Jesu Freitag

Wir beten um Schutz und Segen für die Stadt Graz und zur Sühne für die Sünden gegen das heiligste Herz Jesu.

12:00 bis 24:00 stille Anbetung für Graz

17:00 Heilige Messe und Segen mit der Kreuzreliquie

 

Wenn wir das Herz Jesu nicht lieben, was werden wir dann sonst lieben? In diesem Herzen ist nur Liebe! (Pfarrer von Ars)

Wenn nicht der Herr die Stadt bewacht, wacht der Wächter umsonst. (Ps 127,1)

06.05.2023 Guadalupetag mit Herz Maria Sühnesamstag

„Apostolat des Rosenkranzes und des Mantels der HL. Jungfrau von Guadalupe“

„Ich will dir meine ganze Liebe, mein Mitleid und mein Erbarmen, meine Hilfe und meinen Schutz erweisen und schenken. Ich will auf dein Weinen und deine Sorgen hören und dein Leiden, deine Nöte und dein Unglück lindern und heilen.“ (ULF in Guadalupe)

HERZ MARIA SÜHNESAMSTAG

08:00 Heilige Messe
08.45 Beichtgelegenheit
Betrachtung zum Herz Maria Sühnesamstag

MANTELAPOSTOLAT

09:00 Katechese
danach Eucharistische Anbetung mit Rosenkranz und Verehrung des Mantels
mit Möglichkeit, unter den Mantel der Gottesmutter zu gehen

 

Nähere Informationen und das Vorbereitungsgebet finden Sie hier!

10.05.2023 Pray for family

Gebetsvormittag um Heilung und Heiligung der Familie

08:30 Laudes

09:00 Beichte, Anbetung und Josefsrosenkranz

10:00 Heilige Messe

danach Heilungsgebet bis 11:15

anschließend besteht die Möglichkeit zur stillen Anbetung

11.05.2023 Lourdesfeier

Gebetsnachmittag zur Ehren unseren lieben Frau in Lourdes

16:00 Impuls

16:30 Anbetung mit Rosenkranz

17:00 Beichtgelegenheit

18:00 Heilige Messe mit Lichterprozession und Krankensalbung

danach besteht die Möglichkeit zur Marienverehrung und zum Empfang des Reliquiensegens (heilige Bernadette)

13.05.2023 Fatimafeier

08:00 Heilige Messe

danach Anbetung im Geiste von Fatima bis 10:00

17.05.2023 Pray for family

Gebetsvormittag um Heilung und Heiligung der Familie

08:30 Laudes

09:00 Beichte, Anbetung und Josefsrosenkranz

10:00 Heilige Messe

danach Heilungsgebet bis 11:15

anschließend besteht die Möglichkeit zur stillen Anbetung

19.05.2023 Josefstag

Bitt- und Sühnetag zu Ehren des heiligen Josef

12:00 bis 24:00 Anbetung zu Ehren des heiligen Josef

17:00 Heilige Messe

danach Andacht zum heiligen Josef und

anschließend stille Anbetung bis 24:00

22.05.2023 Abend des Kostbaren Blutes

Gebetsabend zur Verehrung des Kostbaren Blutes

16:00 Maiandacht

16:15   Anbetung mit Rosenkranz vom Kostbaren Blut

17:00  Heilige Messe

danach eucharistischer Einzelsegen und Anbetung mit Andacht zum kostbaren Blut

19:00  Ende

 

Denken wir an das Leiden und den Tod unseres Herrn
und an sein Blut, das er für uns vergossen hat.
Dann werden wir uns nicht mehr über unser Leiden beklagen. (P. Pio)

24.05.2023 Pray for family

Gebetsvormittag um Heilung und Heiligung der Familie

08:30 Laudes

09:00 Beichte, Anbetung und Josefsrosenkranz

10:00 Heilige Messe

danach Heilungsgebet bis 11:15

anschließend besteht die Möglichkeit zur stillen Anbetung

© pixabay free
25.05.2023 Hora Sancta

Abendmesse und Heilige Stunde zum Gedächtnis des Ölbergleidens Jesu

16:45 Maiandacht

17:00 Heilige Messe

17:30 Hora Sancta – Eucharistische Anbetung mit Andacht zur Todesangst Jesu bis 18:30

27.05.2023 Gedenkgottesdienst für Verstorbene

Gebetsvormittag für die Verstorbenen des Monats Mai 2023

Wir beten besonders für jene Verstorbenen, die niemanden haben, der für sie betet.

08:00 Heilige Messe

danach gestaltete Anbetung für die Verstorbenen bis 10:00

 

Wir laden dazu ein, uns die im Mai 2023 verstorbenen Angehörigen, Freunde und Bekannten und vor allem jene, für die vermutlich niemand betet, per Mail stifting@marienschwestern-vorau.at bekanntzugeben. Für jeden bekanntgegebenen Verstorbenen wird eine Kerze entzündet und ein kurzes Gebet gesprochen.

© Quelle unbekannt
30.05.2023 Maiandachten

Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag

jeweils 15 Minuten vor den Gottesdiensten

 

MO     01.05.           16:45
DI        02.05.           16:45
DO      04.05.           16:45

MO     08.05.           16:45
DI        09.05.           16:45
FR       12.05.           16:45

MO     15.05.           16:45
DI        16.05.           16:45

MO     22.05.           16:00 Abend des kostbaren Blutes
DI        23.05.           16:45
DO      25.05.           16:45
FR       26.05.           16:45

MO     29.05.           16:45 Pfingstmontag
DI        30.05.           16:45

31.05.2023 Pray for family

Gebetsvormittag um Heilung und Heiligung der Familie

08:30 Laudes

09:00 Beichte, Anbetung und Josefsrosenkranz

10:00 Heilige Messe

danach Heilungsgebet bis 11:15

anschließend besteht die Möglichkeit zur stillen Anbetung

01.06.2023 Priesterdonnerstag

Gebetsabend für die Priester und um gute geistliche Berufe

17:00 Heilige Messe

danach Anbetung und Andacht zum Priesterdonnerstag bis 19:00

 

Das Priestertum ist die Liebe des Herzens Jesu. Ein guter Hirte, ein Hirte nach dem Herzen Gottes, ist der größte Schatz, den der liebe Gott einer Pfarrei gewähren kann, und eines der wertvollsten Geschenke der göttlichen Barmherzigkeit. (Pfarrer von Ars)

02.06.2023 Pray for the city

Gebets- und Sühnetag für Graz am Herz Jesu Freitag

Wir beten um Schutz und Segen für die Stadt Graz und zur Sühne für die Sünden gegen das heiligste Herz Jesu.

12:00 bis 24:00 stille Anbetung für Graz

17:00 Heilige Messe und Segen mit der Kreuzreliquie

 

Wenn wir das Herz Jesu nicht lieben, was werden wir dann sonst lieben? In diesem Herzen ist nur Liebe! (Pfarrer von Ars)

Wenn nicht der Herr die Stadt bewacht, wacht der Wächter umsonst. (Ps 127,1)

03.06.2023 Guadalupetag mit Herz Maria Sühnesamstag

„Apostolat des Rosenkranzes und des Mantels der HL. Jungfrau von Guadalupe“

„Ich will dir meine ganze Liebe, mein Mitleid und mein Erbarmen, meine Hilfe und meinen Schutz erweisen und schenken. Ich will auf dein Weinen und deine Sorgen hören und dein Leiden, deine Nöte und dein Unglück lindern und heilen.“ (ULF in Guadalupe)

HERZ MARIA SÜHNESAMSTAG

08:00 Heilige Messe
08.45 Beichtgelegenheit
Betrachtung zum Herz Maria Sühnesamstag

MANTELAPOSTOLAT

09:00 Katechese
danach Eucharistische Anbetung mit Rosenkranz und Verehrung des Mantels
mit Möglichkeit, unter den Mantel der Gottesmutter zu gehen

 

Nähere Informationen und das Vorbereitungsgebet finden Sie hier!

07.06.2023 Pray for family

Gebetsvormittag um Heilung und Heiligung der Familie

08:30 Laudes

09:00 Beichte, Anbetung und Josefsrosenkranz

10:00 Heilige Messe

danach Heilungsgebet bis 11:15

anschließend besteht die Möglichkeit zur stillen Anbetung

11.06.2023 Lourdesfeier

Gebetsnachmittag zur Ehren unseren lieben Frau in Lourdes

16:00 Impuls

16:30 Anbetung mit Rosenkranz

17:00 Beichtgelegenheit

18:00 Heilige Messe mit Lichterprozession und Krankensalbung

danach besteht die Möglichkeit zur Marienverehrung und zum Empfang des Reliquiensegens (heilige Bernadette)

14.06.2023 Pray for family

Gebetsvormittag um Heilung und Heiligung der Familie

08:30 Laudes

09:00 Beichte, Anbetung und Josefsrosenkranz

10:00 Heilige Messe

danach Heilungsgebet bis 11:15

anschließend besteht die Möglichkeit zur stillen Anbetung

15.06.2023 Herz Jesu Sühnenacht

17:00 Heilige Messe

danach Eucharistische Anbetung bis 07:00 in der Früh

als Vorbereitung auf das

Hochfest des Heiligsten Herzens Jesu

16.06.2022

07:00  Heilige Messe zu Ehren des Heiligsten Herzens Jesu

19.06.2023 Josefstag

Bitt- und Sühnetag zu Ehren des heiligen Josef

12:00 bis 24:00 Anbetung zu Ehren des heiligen Josef

17:00 Heilige Messe

danach Andacht zum heiligen Josef und

anschließend stille Anbetung bis 24:00

21.06.2023 Pray for family

Gebetsvormittag um Heilung und Heiligung der Familie

08:30 Laudes

09:00 Beichte, Anbetung und Josefsrosenkranz

10:00 Heilige Messe

danach Heilungsgebet bis 11:15

anschließend besteht die Möglichkeit zur stillen Anbetung

© pixabay free
22.06.2023 Hora Sancta

Abendmesse und Heilige Stunde zum Gedächtnis des Ölbergleidens Jesu

17:00 Heilige Messe

17:30 Hora Sancta – Eucharistische Anbetung mit Andacht zur Todesangst Jesu bis 18:30

24.06.2023 Gedenkgottesdienst für Verstorbene

Gebetsvormittag für die Verstorbenen des Monats Juni 2023

Wir beten besonders für jene Verstorbenen, die niemanden haben, der für sie betet.

08:00 Heilige Messe

danach gestaltete Anbetung für die Verstorbenen bis 10:00

 

Wir laden dazu ein, uns die im Juni 2023 verstorbenen Angehörigen, Freunde und Bekannten und vor allem jene, für die vermutlich niemand betet, per Mail stifting@marienschwestern-vorau.at bekanntzugeben. Für jeden bekanntgegebenen Verstorbenen wird eine Kerze entzündet und ein kurzes Gebet gesprochen.

26.06.2023 Abend des Kostbaren Blutes

Gebetsabend zur Verehrung des Kostbaren Blutes

16:15   Anbetung mit Rosenkranz vom Kostbaren Blut

17:00  Heilige Messe

danach eucharistischer Einzelsegen und Anbetung mit Andacht zum kostbaren Blut

19:00  Ende

 

Denken wir an das Leiden und den Tod unseres Herrn
und an sein Blut, das er für uns vergossen hat.
Dann werden wir uns nicht mehr über unser Leiden beklagen. (P. Pio)

28.06.2023 Pray for family

Gebetsvormittag um Heilung und Heiligung der Familie

08:30 Laudes

09:00 Beichte, Anbetung und Josefsrosenkranz

10:00 Heilige Messe

danach Heilungsgebet bis 11:15

anschließend besteht die Möglichkeit zur stillen Anbetung

© pixabay free
29.06.2023 Hora Sancta

Abendmesse und Heilige Stunde zum Gedächtnis des Ölbergleidens Jesu

17:00 Heilige Messe

17:30 Hora Sancta – Eucharistische Anbetung mit Andacht zur Todesangst Jesu bis 18:30